Kloster Engelberg

Jan 11, 2016 | Allgemein, Luzern, Vierwaldstättersee |

Am Fuße des TITLIS befindet sich das Wahrzeichen des Engelbergertals in der Zentralschweiz: das Kloster Engelberg. Bis in das Jahr 1120 führt uns die Geschichte des Klosters, das während seines Bestehens drei Brände überlebt hat. Bei einer Führung erhalten wir Einblick in die imposanten Barocksäle des Anwesens und dürfen uns ansehen, wie die Mönche wohnen. Rund 30 von ihnen leben und arbeiten heute noch im Benediktinerkloster Engelberg in der Region Luzern-Vierwaldstättersee in der Schweiz.

Beeindruckende Gemälde und Skulpturen schmücken die Räume und im Ausstellungsraum des Klosters wird den Besuchern die benediktinische Kultur näher gebracht. Seit über 100 Jahren gibt es die zugehörige Stiftsschule, die mittlerweile aus einem Gymnasium und einer Sekundarschule mit Internat besteht.

Wie wäre es mit einer Auszeit für Körper und Geist? Gastfreundschaft wird im Kloster Engelberg groß geschrieben – im öffentlichen Teil der Anlage können ehemalige Mönchszimmer inklusive Vollpension gebucht werden.

Adresse: Kloster Engelberg, Benediktinerkloster 1, 6390 Engelberg, Tel.: +41 (0)41 639 61 61

Mehr Tipps für den Winterurlaub in Luzern: http://schweiz.merian.de/luzern-winterurlaub-vierwaldtstaettersee

Laura Hinrichsen

Zwei Wochen, zwei Mädels - und jede Menge Action. Wenn Laura Hinrichsen und ihre beste Freundin ihren jährlichen Winter-Urlaub verbringen, steht für sie das Skifahren ganz oben auf der Wunschliste. Dicht gefolgt von gemütlichen Abenden mit leckerem Essen und Wellness. Unterwegs waren die beiden in Luzern-Vierwaldstättersee.

Reiseverlauf

Schneeinfos

Powered by:

Webcam

Kommentare

Kommentare

Share This